Test und Vergleich: Küchenmaschinen

KitchenAid, Kenwood, Thermomix und Co

Test und Vergleich Küchenmaschinen

Unser Fazit: Kauft keinen billigen Schrott. Achtet vor allem auf die Qualität des Zubehörs. Wie soll ein dünner Draht schneebesen  einen Hefeteig unbeschadet kneten.

Der Thermomix ist natürlich nicht schlecht, aber Kochprofis sollten auf die Kenwood zurückgreifen, da diese nicht nur von unten püriert, sondern auch ein Planetenrührwerk und Scheiben zum Schneiden und raspeln hat. Hinzu kommt, dass in einer Profiküche das Thema Geräuschentwicklung höher bewertet werden muss.

Schaut Euch die beiden Videos an und entscheidet selber.



Es handeln sich um  Affiliate-Links, das heißt, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalten wir eine Provision. Dies hat keinerlei Einfluss darauf, wie wir ein Tool oder einen Anbieter bewerten. Wir empfehlen nur Tools bzw. Anbieter, hinter denen wir auch wirklich stehen. Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten! Du hilfst jedoch uns und diesem Projekt. Danke! ❤


Zubehör für BBQ und Grill

Allergene und Zusatzstoffe als Aufkleber
Allergene in internationaler Sprache
HACCP Kontrolle
HACCP Stempel günstig